Mitarbeiter (m/w/d) – Bereich Marketing/Kommunikation gesucht

Der Zweckverband Personennahverkehr Saarland ist ein Zusammenschluss der für den ÖPNV zuständigen Aufgabenträger des Saarlandes. Aufgabe des Zweckverbandes ist die Entwicklung integrierter Verkehrsangebote im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) und im straßengebunden öffentlichen Personennahverkehr im Saarland. Zur operativen Umsetzung seiner Ziele und Aufgaben bedient sich der Zweckverband einer Geschäftsstelle.

Zur Verstärkung unserer Stabsstelle Kommunikation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet auf ein Jahr als Elternzeitvertretung einen Mitarbeiter (m/w/d) – Bereich Marketing/Kommunikation

Ihre Aufgabe:

  • Entwicklung und Umsetzung von Marketingkampagnen
  • Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
  • Projektmanagement sowie Mitarbeit in Arbeitsgruppen
  • Verfassen von Pressetexten sowie von redaktionellen Beiträgen
  • Betreuung und Pflege der Unternehmenshomepage (WordPress)
  • Schnittstelle zu externen Dienstleistern
  • Sonstige Unterstützung im Marketingbereich

Das zeichnet Sie aus:

  • Kaufmännische Ausbildung oder abgeschlossenes Studium im Bereich Marketing/Kommunikation, mehrjährige Berufserfahrung in einem Unternehmen oder einer Werbeagentur
  • Fundierte Kenntnisse in der Konzeption, Planung und Durchführung von medienübergreifenden Marketingkampagnen inkl. digitalem Kampagnenmanagement, digitaler Mediaplanung und Social Media
  • Kreativität und strategisches Denkvermögen
  • Selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Kommunikations- und Textstärke
  • Eigeninitiative, Organisationsgeschick
  • Sicherer Umgang mit MS Office und WordPress
  • Interesse an den Themen des öffentlichen Personennahverkehrs

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine spannende Aufgabe in einem hochmotivierten Team, bei der Sie Ihr Potenzial entfalten und hohe Eigenverantwortung
    übernehmen können.
  • Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der rechtlichen und persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 10 TVöD (VKA). Hierbei können einschlägige Berufserfahrung sowie in Bezug auf die ausgeschriebene Stelle förderliche Zeiten,
    die bereits bei einem anderen Arbeitgeber erbracht wurden, bei der Stufenzuordnung berücksichtigt werden.
  • Zusätzliche Altersversorgung (RZVK) unter Eigenbeteiligung
  • Vergünstigte Fahrkarte für öffentliche Verkehrsmittel (Jobticket Plus)
  • Arbeitszeiten in Gleitzeit sowie die Möglichkeit mobil zu arbeiten

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Die Stelle ist auf Grund der Komplexität der Aufgaben nicht teilzeitgeeignet.
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31. Mai 2022 per Mail an: bewerbung@zps-online.de oder per Post an den Zweckverband Personennahverkehr Saarland, Geschäftsstelle, Am Hauptbahnhof 6-12, 66111 Saarbrücken

Die Stellenanzeige zum Download finden Sie hier.

Userway Icon