Duale:n Student:in (m/w/d) –Wirtschaftsingenieur:in Nachhaltige Mobilität und Logistik (B.Eng.) gesucht

Der Zweckverband Personennahverkehr Saarland (ZPS) ist der Zusammenschluss der Aufgabenträger des Öffentlichen Personennahverkehrs im Saarland. Aufgabe des Zweckverbandes ist die Entwicklung und Umsetzung zeit- und bedarfsgerechter Verkehrsangebote im Schienenpersonennahverkehr und auf der Straße. Hierzu betreibt der Zweckverband eine Geschäftsstelle in Saarbrücken.

Zur Verstärkung seines Teams sucht die Geschäftsstelle des ZPS eine:n

Duale:n Student:in (m/w/d) – Wirtschaftsingenieur:in Nachhaltige Mobilität und Logistik (B. Eng.)

Zum 01.09.2024 sucht der ZPS dich für das dreijährige Duale Bachelorstudium „Wirtschaftsingenieur:in Nachhaltige Mobilität und Logistik“. Deine Theoriephasen absolvierst du an der Fachhochschule Erfurt. In der vorlesungsfreien Zeit sowie während eines Praxissemesters bist du in der Geschäftsstelle des ZPS tätig.

Studieninhalte:

  • Während der Theoriephasen in Erfurt werden die Grundlagen der Mobilität (Personenverkehr, Transport, Recht) sowie der Wirtschaftswissenschaften (Mathematik, BWL, VWL und Informatik) vermittelt.
  • Deine spezifischen Wahlmodule wählst du in Abstimmung mit deinem Studienbetreuer beim ZPS aus.

Deine Aufgaben in den Praxisphasen:

  • In der Geschäftsstelle des ZPS gewinnst du einen umfassenden Einblick in die Verkehrssysteme Bus und Bahn sowie in die wesentlichen Bereiche der Mobilität und der Verkehrsplanung.
  • Du wirkst bei der Planung von Verkehrskonzepten und Vergabeverfahren zur zukunftsfähigen Gestaltung des Personennahverkehrs mit.
  • In verschiedenen Projekten wirst du mitwirken und kannst dabei gelernte Studieninhalte in der Praxis anwenden.

Deine Qualifikation:

  • Du hast dein (Fach-)Abitur (bald) erfolgreich absolviert oder verfügst über eine entsprechende berufliche Qualifikation (beruflich Qualifizierte müssen die entsprechenden Voraussetzungen für die Immatrikulation an der FH Erfurt erfüllen).
  • Du interessierst dich für den ÖPNV sowie für wirtschaftliche und rechtliche Zusammenhänge.
  • Eine zielstrebige und selbstständige Arbeitsweise zeichnet dich aus.
  • Du bist kommunikativ und schätzt Teamarbeit. Eine schnelle Auffassungsgabe, Zuverlässigkeit, eigeninitiatives Arbeiten sowie sehr gute Organisationsfähigkeit gehören ebenso zu deinen Stärken.
  • Ein sicheres und freundliches Auftreten in der Außendarstellung zeichnen dich aus.
  • Du bist motiviert, neue Entwicklungen und Innovationen im Verkehrsbereich voranzutreiben und im Team auszugestalten.

Das bieten wir:

  • Übernahme der Studiengebühren
  • Attraktive Vergütung nach TVSöD-BBIG
  • Laptop für das Studium
  • Übernahmegarantie nach erfolgreichem Abschluss
  • Zusätzliche Altersversorgung (RZVK) unter Eigenbeteiligung
  • Vergünstigte Fahrkarte für öffentliche Verkehrsmittel (Deutschlandticket)

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Bitte sende deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 16.06.24 per Mail an: bewerbung@zps-online.de oder per Post an den Zweckverband Personennahverkehr Saarland, Geschäftsstelle, Am Hauptbahnhof 6-12, 66111 Saarbrücken.
Die Stelle ist aufgrund des Aufbaus des Studiums nicht teilzeitgeeignet.

Die Bewerbungsunterlagen werden aus datenschutzrechtlichen Gründen nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet. Bitte reiche daher bei einer schriftlichen Bewerbung keine Originaldokumente, Mappen, Klarsichthüllen etc. ein. Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nicht. Mit deiner Bewerbung stimmst du der weiteren internen Verarbeitung deiner Daten zu dienstlichen Zwecken gemäß der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zu.

Für Fragen steht die Geschäftsstelle des ZPS telefonisch unter 0681 94820-0 zur Verfügung.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Userway Icon